Publication details

Saarland University Computer Science

Lösen kombinatorischer Probleme mit Constraintprogrammierung in Oz

Jörg Würtz

PhD Thesis, Universität des Saarlandes, Fachbereich Informatik, January 1998

In dieser Dissertation beschäftigen wir uns mit der Lösung kombinatorischer Probleme durch Constraintprogrammierung. Wir zeigen, daß verschiedene kombinatorische Probleme in der nebenläufigen Constraintsprache Oz effizient gelöst werden können. Wir führen ein formales Modell von constraintbasiertem Lösen kombinatorischer Probleme ein, das unabhängig von einer konkreten Programmiersprache ist, und wir zeigen, wie einige der derzeit besten Schedulingtechniken (Techniken für Ablaufplanung) aus dem Operations Research für Constraintpropagierung und Distribuierung in dieses Modell integriert werden können. Wir zeigen, wie dieses Modell in die nebenläufige Constraintsprache Oz eingebettet werden kann und belegen mit einer Reihe von Fallstudien für große und schwierige Probleme aus dem Gebiet des Scheduling die Leistungsfähigkeit des entwickelten Systems.

Download PDF        Show BibTeX               


Login to edit


Webmaster, Wed Sep 16 10:47:00 2009